Montag, 15. Juli 2013

Was soll ich nur Werden-Charakter - Hoffnung/Hoffnungslosigkeit - Tag 403


Desteni Artists
 
Ich vergebe mir selbst zugelassen und akzeptiert zu haben im Rahmen des Was soll ich werden-Charakter an einer Energie/Energetischen Erfahrung von Hoffnung teilzunehmen.

Wenn und sobald ich sehe das ich im/als Was soll ich nur werden-Charakter eine Energie/energetische Erfahrung von Hoffnung kreiere oder daran teilnehme – atme ich und stoppe mich weil ich sehe das Hoffnungen nicht real ist sondern eine Illusion im Bewusstsein – Ich atme und realisiere mich hier im Physischen.

Ich vergebe mir selbst zugelassen und akzeptiert zu haben im Rahmen des Was soll ich nur werden-Charakter eine Energie von Hoffnungslosigkeit zu kreieren und an einer Energetischen Erfahrung von Hoffnungslosigkeit teilzunehmen.

Ich vergebe mir selbst mir nicht erlaubt zu haben zu sehen, erkennen und verstehen das die Hoffnungslosigkeit nur eine negative Polarität zur positiv definierten Energie/energetischen Erfahrung von Hoffnung in meinem Bewusstsein darstellt worin ich mir vergebe mir selbst nicht erlaubt zu haben zu sehen, erkennen und verstehen das ich so in einem dauernden Zyklus von Hoffnung und Hoffnungslosigkeit in meinem Bewusstsein existieren und feststecken kann, ohne mich je auch nur ein Iota zu bewegen.

Ich vergebe mir selbst zugelassen und akzeptiert zu haben mich als Polarität von Hoffnung und Hoffnungslosigkeit zu kreieren und in diesem Zyklus als System zu bewegen.

Ich sehe, erkenne und verstehe das die negative Erfahrung von Hoffnungslosigkeit der Ausgangspunkt dafür ist wieder nach der positiven Energie/Erfahrung von Hoffnung zu suchen oder diese in mir als mich zu akzeptieren – wenn ich also Hoffnung stoppen möchte muss ich die Erfahrung von Hoffnungslosigkeit gleichermaßen stoppen.

Wenn und sobald ich sehe das eine Erfahrung von Hoffnungslosigkeit in mir aufkommt – nehme ich einen Atemzug und stoppe die Erfahrung als mich – ich sehe das ich beide Seiten der Polarität stoppen muss um mich aus dem Kreislauf von Hoffnungslosigkeit/Hoffnung zu befreien. Daher bestimme ich mich dazu immer wenn die Erfahrung/Energie von Hoffnung oder Hoffnungslosigkeit in meinem Bewusstsein aufkommt – durchzuatmen und mich hier in meinem Körper zu stabilisieren.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten